Einsätze 2019

Alarmierung über Leitstelle um 20:30 Uhr

 

Die Freiwilligen Feuerwehr Raitenhaslach wurde zu einem Verkehrsunfall auf die B 20 alarmiert. Auf Höhe Stacherl war ein Pkw ins Schleudern gekommen, in den Böschungsbereich geraten und letztendlich wieder auf der Fahrbahn auf der Fahrerseite zum Liegen gekommen. Da sich die Feuerwehr Raitenhaslach derzeit zusammen mit der Feuerwehr Burghausen in einer Grossübung befand, erreichten beide Wehren in Kürze die Unfallstelle.

Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und säuberte die Fahrbahn von ausgetretenen Betriebsmitteln und Trümmerteilen

 

Einsatzdauer 1,5 Stunden

Ausgerückt waren 40/1, 49/1 und 11/1

Manschaft: 23

 

https://www.feuerwehr-burghausen.de/wp-content/uploads/2019/07/IMG_2463-750x410.jpg  https://www.feuerwehr-burghausen.de/wp-content/uploads/2019/07/IMG_2409.jpg 

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 14. November 2019

Designed by LernVid.com