Feuerwehr Raitenhaslach

Erstellt: Freitag, 07. Januar 2022 07:11

Ehrenkommandant Hans Langer aus dem aktiven Dienst verabschiedet

Verabschiedung nach 48 Jahren im Dienst der Feuerwehr Raitenhaslach

 

Mit dem 65. Geburtstag endet der Dienst in der aktiven Mannschaft und der altersbedingte „Feuerwehr-Ruhestand“ beginnt.

So wurde auch Ehrenkommandant Hans Langer am 27.12.2021 nach 48 Jahren im Dienst der Feuerwehr Raitenhaslach verabschiedet. „Als Dank für seine lange Kommandantenzeit und die vielen weiteren Dienste, die er übernommen hat wollen wir ihn mit einer Abschlussübung überraschen. Wir möchten ihn gebührend verabschieden“, planten Kommandant Florian Lechner und Stellvertreter Pascal Reichelt.

 

So traf sich nahezu die komplette Mannschaft am Tag seines 65. Geburtstags im Feuerwehrhof. Hans Langer und seine Frau wurden mit den Feuerwehrfahrzeugen zuhause abgeholt. Der scheidende Floriansjünger übernahm das letzte Mal die Funktion des Einsatzleiters.

Szenario war ein verletzter Bauarbeiter im Dachstuhlbereich des ehemaligen Brauerei-Nebengebäudes. Nachdem die verletzte Person aus der schwierigen Lage gerettet und abgeseilt war, bedankten sich Lechner und Reichelt mit einem kleinen Geschenk bei Hans Langer für dessen großes ehrenamtliches Engagement rund um die Feuerwehr Raitenhaslach. Er hat sich immer für jeden Einzelnen und für die Feuerwehr Raitenhaslach eingesetzt. Und auch nach seiner langen Zeit von 24 Jahren als Kommandant stand er beratend stets zur Verfügung.

 

Nach den Dankesworten bildete die versammelte Mannschaft ein Spalier für Ehrenkommandant Hans Langer, der sichtlich gerührt war: „Ich bin beeindruckt, wieviel meiner Kameradinnen und Kameraden mir in meiner "letzten Übung" als aktiver Feuerwehrmann "beigestanden" haben!“, bedankt sich Hans Langer.

Als Anerkennung um seinen überdurchschnittlichen Einsatz wurde Hans Langer bereits 2019 mit der Silbermedaille der Stadt Burghausen geehrt.

 

IMG_1240.png

IMG_1309.png

IMG_1371.png

IMG_1380.png

IMG_1395.png

Fotos: Feuerwehr Raitenhaslach