Feuerwehr Raitenhaslach

Tierische Übung

am Montag, 8. März 2021

 

Das Thema "Tierrettung beim Stall-Brand" war Motto dieser Übung. Die Übung fand auf dem Hof von Ludwig Ober statt, der selbst Gruppenführer der Feuerwehr Raitenhaslach ist.

Nachdem die Kühe bei der ersten Begegnung im Stall sehr interessiert an der leuchtenden Einsatzkleidung waren, erklärte die Junglandwirtin Lena Ober wie man sich einer Kuh richtig annähert, wie man sie aus dem Stall treiben kann und wie man ihr ein Strickhalfter anlegt. Letzteres konnte jeder selbst ausprobieren, wobei man immer darauf achten muss, dass das Tier das Führen am Strick gewohnt ist.

Wichtig für die Feuerwehr ist auch zu wissen, wie sich Kühe, Stiere oder auch Pferde in Stresssituationen verhalten und wie man den Besitzern helfen kann im Brandfall die Tiere schnellstmöglichst aus dem Stall zu bringen.

20210308_195447.png

20210308_195510.png

20210308_201636.png

20210308_201535_f.png

20210308_201919_f.png

20210308_200211_f.png

Fotos: Feuerwehr Raitenhaslach

 

Samstag, 17. April 2021

Designed by LernVid.com